Wandertipp: der Lotharpfad im Schwarzwald

Schier rasend vor Wut fegte er über sie hinweg, peitschte auf sie ein. Völlig resigniert und wehrlos mussten sie feststellen, dass sie ohne Chance waren. So ergaben sie sich völlig wehrlos in ihr Schicksal. An diesem Tag sollten sie alle Opfer eines schaurigen Gewaltverbrechens.

So oder ganz ähnlich muss es gewesen sein. Damals, am zweiten Weihnachtsfeiertag 1999. Als die Gäule mit ihm durchgingen, er mit einer Urgewalt und blind vor Zorn über sie hinwegzog. Und sie dabei regelrecht enthauptete.

Mehr lesen

Wandertipp: der Calmont Klettersteig an der Mosel

Heute will ich mal wieder etwas die Aktivität in den Vordergrund stellen. Denn so waren wir vergangenes Wochenende für einen Tag an der schönen Mosel. Genauer gesagt in Ediger-Eller. Genau zwei Gründe haben uns dort hingeführt: die sagenhafte Moselschleife bei Bremm und der Calmont Klettersteig. Letzterer war dann schnell erklärtes Ziel für unseren Tagesausflug. Praktisch: wer den Klettersteig an der Mosel geht, kann sich quasi automatisch mit dem Panoramablick auf die Moselschleife belohnen!

Mehr lesen

Vesterålen – die schönste Reise hatte ich gar nicht beabsichtigt

Geht es dir auch so, dass du die besten und schönsten Ereignisse und Erlebnisse in deinem Leben niemals beabsichtig hattest zu tun? Die Reise auf die norwegische Inselgruppe ist auch so ein Ereignis in meinem Leben.

Es war im Winter 2013 als ich gemeinsam mit drei Freunden plante diese Reise zu unternehmen. Es war nicht meine Idee. Vielmehr wurde ich darauf angesprochen, ob ich mir vorstellen könnte auf die Lofoten zu reisen. In einer Gruppe.

Mehr lesen

Der Campingplatz #3 – Natterer See, Innsbruck, Österreich

Im Dezember hatte ich dir im zweiten Teil der Endlosserie „Der Campingplatz“ den schönen Platz Camping Serenella in Bardolino am

Mehr lesen