Frohe Ostern und den Saisonfahrern einen guten Start!

Herrje, was vergeht die Zeit so schnell! Jetzt schreiben wir schon Mitte April. Und selbst für das späteste Osterfest ist irgendwann einmal die Zeit gekommen. Und das ist auch gut so. Schließlich verbinden wir mit Ostern vielleicht nicht nur religiöse Feste. Nein, für viele Ereignisse im Jahr wird Ostern immer wieder stellvertretend genannt. Glaubst du nicht?

Mehr lesen

#VANweh sucht das Reisemobil #5 – die Probleme mit Gas

So. Endlich. Die Würfel sind gefallen. Rien ne va plus! Wir haben uns entschieden. Der neue Van ist geordert! Was für ein Fabrikat, welches Modell? Pah, das ist noch streng geheim! 😉

Nein, im Ernst: das Geheimnis um den Van werde ich sehr bald lüften. Doch bevor ich das mache, muss ich dir noch was ganz anderes erzählen! Es hängt unmittelbar mit dem Van und dessen Ausstattung zusammen. Ich habe dir damals ja erzählt, dass mir das Thema ‘Gas im Wohnmobil’ kein Kopfzerbrechen bereitet. Und das ist auch vom Grundsatz her heute so wie damals! Und dennoch: Gas wird im neuen Van nur eine untergeordnete Rolle spielen! Wieso, weshalb? Das werde ich dir heute verraten!

Mehr lesen

#VANtalk #4 – Mandy von movingroovin.de

Im vierten Teil dieser Reihe soll heute Mandy vom Blog movin’n’groovin im Mittelpunkt stehen. Oder vielmehr ihr Kastenwagen. Ich denke es ist ein sehr tolles Interview mit vielen spannenden Antworten geworden. Doch schau einfach selbst!

Mehr lesen

#VANtalk #3 – Alex und Ariane von kawalife.de

In dem heutigen und nunmehr dritten Interview der Serie #VANtalk geht es also um Ariane und Alex. Die Beiden gehören der Altersgruppe Ü40 an und kommen aus dem Hessischen. Ihre Freizeit verbringen beide nach Möglichkeit am Liebsten in und um den Kastenwagen. Jedoch stoßen sie dabei regelmäßig auf das bekannte Phänomen: ein Berg voller Arbeit, der nur allzu oft die Freizeitplanung Kopf stellt! Das kommt mir persönlich herrlich bekannt vor. Weshalb ich mich selbst so sehr auf dieses Interview freue!

Mehr lesen

#VANtalk #2 – Volker und Claudia von UMIWO.de

Heute folgt nun das zweite Interview dieser Serie! Wenn du letzte Woche den ersten #VANtalk mit Reto und Sabine von Living-In-A-Box verpasst haben solltest, kannst du auch noch mal nachlesen worum es in der Interviewreihe geht, weshalb ich sie ins Leben gerufen habe und was ich mir – auch für Dich und anderer Kastenwagen Interessierte! – davon erhoffe.

So, nun aber auf auf zu Teil 2! Heute mit Volker und Claudia von UMIWO.de. Übrigens den beiden einzigen, teilnehmenden Blogger-Kollegen, die ich bereits persönlich kennen und schätzen lernen durfte!

Mehr lesen

#VANtalk #1 – Reto und Sabine von Living-In-A-Box.ch

Heute also folgt das erste Interview, der erste #VANtalk. Ich freue mich riesig, dir also nun das erste Interview aus dieser Reihe präsentieren zu dürfen. Wie ich dir am Dienstag ja bereits gesagt habe, geht es in der Interviewserie darum, von Kastenwagenfahrern ihre Erfahrungen aus dem Bereich Leben und Reisen im Kastenwagen abzufragen.

Dabei war es mir besonderes Bedürfnis mit dem ein oder anderen hartnäckigen Vorurteil aufzuklären. Oder auch subjektiv diskutierte Ausstattungsdetails endlich mal wieder objektiv zu betrachten. Indem man der häufig heißen Diskussion ‘verhärteter Fronten’ mal wieder die Möglichkeit und den Raum bietet, die Faktenlage hinten dran zu betrachten. Und ich bin mir ganz sicher, dass der #VANtalk gewiss die ein oder andere Überraschung bereit halten wird!

Mehr lesen

#VANtalk – Interview-Serie zum Reisen im Kastenwagen

Willkommen zurück! Neues Jahr, neues Glück! Ich hoffe natürlich Du bist gut in das Jahr 2017 hinein gestartet und hattest eine gute erste Woche. Für die restlichen Wochen dieses Jahres wünsche ich Dir alles Gute, stets beste Gesundheit und natürlich – wie könnte es anders sein?! – viele tolle Reisen!

Für unsere Reisen und unsere persönlichen Reisevorstellungen wollen wir uns in 2017 weiter mit dem Kauf eines ausgebauten Kastenwagens auseinandersetzen. Um dabei die Ideen, Bedürfnisse und Notwendigkeiten solch eines Kastenwagens zu erörtern, kam mir die Idee einer Interviewserie mit solchen Bloggern, die schon seit einiger Zeit im eigenen Kastenwagen reisen und leben. Das Ergebnis: der #VANtalk!

Mehr lesen

Meine 7 liebsten #VANlife instagramer 2016

Hallo und willkommen zurück. Nachdem es in den letzten Wochen hier vor allem um meine Gedanken und Überlegungen zum neuen Reisemobil ging, will ich dir heute mal wieder etwas anderes bieten! Nämlich möchte ich mal die Gelegenheit nutzen und dir ein paar instagramer vorstellen, denen ich gerne folge. Und die vorwiegend aus dem Bereich Leben, Reisen und Urlauben im Camper berichten.

Mehr lesen

#VANweh sucht DAS Reisemobil #2 – Maße

Willkommen zurück, bei der Suche nach DEM Reisemobil für uns. Wie bereits im ersten Teil dieser Serie angedeutet, soll es dabei hier und heute um die Größe des möglichen, künftigen Gefährts gehen. Ich will aber auch schon mal den Blick in Richtung eines Ausstattungsdetails lenken.

Ohne lang zu schnacken, will ich auch gleich beginnen. Diesen Sommer haben wir auf einigen Kurz- und wenigen Langstrecken in unserem alten T3 verbracht. Wegen des kurzen Radstandes bringt er es auf schnuckelige 4,57 Meter Fahrzeuglänge. Und dank des (unförmigen) Aufstelldaches hat er eine Höhe von 2,20 Meter. Immer noch sehr kompakte Abmaße also!

Mehr lesen

Alles Gute zum Bloggeburtstag – Ein Jahr #VANweh

‘Kaum zu glauben und doch wahr, #VANweh besteht jetzt schon ein Jahr’. So oder so ähnlich würde man es wohl auf einer Geburtstagsfete proklamieren. Und genau so ist es nun auch. Heute, an diesem 14. November 2016. Genau ein Jahr ist es nun her, dass ich den Blog aus der Taufe hob. Und somit der erste Bloggeburtstag.

Diesen ganz besonderen Tag will ich dafür nutzen, um einmal darauf zurück zu schauen, was seitdem hier passiert ist. Wie sich der Blog entwickelt hat, welche Inhalte euch besonders gut gefallen haben und welche meine Favoriten sind. Bei welchen Blogposts ich fast verzweifelt wäre und aus welchen ich das meiste gelernt habe.

Mehr lesen

Die Touristik & Caravaning Messe in Leipzig 2016

Hoffnungsfroh, ja fast euphorisch, darf ich dich an diesem Feiertag heute begrüßen. Der Blick aus dem Fenster lässt uns die kalten Temperaturen erahnen und die feuchte Luft um die Nase spüren. Das letzte Laub wird auch nicht mehr lange an den Bäumen hängen. Längst zeichnet sich also der nahende Winter ab.

Winter – das ist eine Zeit im Jahr, die ich eigentlich mag. Ich mag sie sogar so sehr, dass ich mir gar nicht mal so sicher bin, ob mir der Sommer oder der Winter lieber ist. Jede Jahreszeit hat etwas für sich. Jede Jahreszeit bringt aber auch Gegenargumente mit sich. Das größte Contra am Winter, für mich als Van-Camper, ist nunmal die Kälte.

Mehr lesen