Das Leben im Wohnmobil – eine Gebrauchsanleitung

Es klingt obszön: jeden Morgen in einem anderen Schlafzimmer aufzuwachen. Gedanken an sprunghafte Beziehungen oder Milieus unweit der Bahnhofsviertel werden wach. Und doch ist es der Traum, den einige leben. Und noch viele mehr träumen.

Naja, eigentlich ist es ein Traum, bei dem man streng genommen sogar jeden Morgen im gleichen Bett aufwacht. Völlig überraschend und etwas langweilig zugleich, ist es sogar das eigene Bett. Doch was sich immer wieder ändert: der Ort, an dem das Bett steht.



Mehr lesen

#VANtalk #1 – Reto und Sabine von Living-In-A-Box.ch

Heute also folgt das erste Interview, der erste #VANtalk. Ich freue mich riesig, dir also nun das erste Interview aus dieser Reihe präsentieren zu dürfen. Wie ich dir am Dienstag ja bereits gesagt habe, geht es in der Interviewserie darum, von Kastenwagenfahrern ihre Erfahrungen aus dem Bereich Leben und Reisen im Kastenwagen abzufragen.

Dabei war es mir besonderes Bedürfnis mit dem ein oder anderen hartnäckigen Vorurteil aufzuklären. Oder auch subjektiv diskutierte Ausstattungsdetails endlich mal wieder objektiv zu betrachten. Indem man der häufig heißen Diskussion ‚verhärteter Fronten‘ mal wieder die Möglichkeit und den Raum bietet, die Faktenlage hinten dran zu betrachten. Und ich bin mir ganz sicher, dass der #VANtalk gewiss die ein oder andere Überraschung bereit halten wird!



Mehr lesen