Setze dir 3 Ziele für den Sommer 2017 – das sind meine

Muffig wie ein warmer Handkäse sitz‘ ich am Tisch. Es geht kein Lüftchen. Die Hitze treibt mir den Schweiß bereits im Sitzen auf die Stirn. Ein Marathonlauf in zwei Stunden Bestzeit könnte nicht anstrengender sein. Und was also sollte man an einem solchen Tage machen, als an den Sommer denken?!

Es mag etwas komisch klingen. Dass ich bei genau solchen Umständen vor dem Laptop sitze. Und mir Gedanken über den nahenden Sommer mache. Die beste Zeit des Jahres. Weil’s lange hell ist, man das Haus morgens so verlassen kann, wie man es abends betreten wird: in kurzem Hemd und ohne Jacke. Thank God, it’s summer!



Mehr lesen

Mach‘ bessere Fotos – nutze die Blaue Stunde

Ich glaube die Blaue Stunde ist eigentlich zunächst gar kein Begriff aus der Fotografie heraus. Zumindest nicht ursprünglich. Denn eigentlich entsprang dieser Begriff eher dem literarischen Bereich. In dem man mit der Blauen Stunde besondere Gefühlsduselei ausdrückte. In der Fotografie wurde diese Metapher dann wohl eher adaptiert.

Es ist Freitag. Und was heißt das? Auf #VANweh ist mal wieder #ff – #fotofreitag. Aber sowas von! Freitags widmen wir uns der Fotografie. Und so zeige ich dir hier immer wieder Tipps & Tricks rund um den Einstieg in die Reise- bzw. Landschaftsfotografie. Nachdem ich dir vergangene Woche verraten habe, welche Objektive bei mir auf der Reise keinesfalls fehlen dürfen, wirst du heute etwas mehr über die Blaue Stunde erfahren. Was das ist, wieso sie so heißt – und wie sie deine Fotografie verändern wird!




Mehr lesen

Mehr Guck für deine Bilder – die Drittelregel

Willkommen zurück! Es ist Sonntag und heute wollen wir uns wieder etwas mehr mit der Fotografie beschäftigen. Nachdem ich dir



Mehr lesen

weekly reading – KW 03/2016

Willkommen zurück! Heute schauen wir gemeinsam auf diese Woche zurück und ich stelle dir die für mich inspirierendsten Beiträge aus



Mehr lesen