Wie ein Workshop mein Interesse an der Landschaftsfotografie wieder weckte

Die Fotografie und ich – eine lang andauernde on-off-Beziehung mit vielen Aufs und Abs. So oder so ähnlich könnte der Titel heißen, wenn ich ein Buch über meine innere Haltung zur Fotografie schreiben wollte. Schließlich ist diese Beziehung eine, die alle Zeit überdauert. Die aber ganz sicher immer wieder heiße und manchmal aber auch ganz kalte Phasen durchlebt. Und wie jedes andere Hobby, will auch die Fotografie regelmäßig gehegt und gepflegt werden. Wie ein empfindliches Pflänzchen. Und genau das habe ich vergangenen Samstag also bei einem Workshop zur Landschaftsfotografie im schweizerischen Appenzell getan! Wie es ablief und was ich dort für mich persönlich gelernt habe, darum geht’s heute.

Mehr lesen

Endlich findest auch du zur richtigen Zeit den richtigen Ort!

Wieder einmal ist Freitag. Und Freitag ist ja hier auf #VANweh bekanntlich immer großer Mottotag: #ff oder #fotofreitag. Ganz ohne Anglizismen. Oder eben doch nicht! Denn heute will ich dir etwas vorstellen, dass dich und deine Fotografie sicherlich wieder einen Schritt weiter nach vorne bringen wird. Und so ganz können wir dabei nicht auf die englische Sprache verzichten.

Was ich dir vorstellen möchte, ist ein Tool. Nein, keine App. Zumindest nutze ich das Tool altherkömmlich. Ganz oldschool, per Browser. Es gibt es auch als App – dann jedoch kostenpflichtig. Da ich es nicht intensiv genug nutze bzw. nicht ortsunabhängig unterwegs dabei haben MUSS, werde ich bei der kostenfreien online-Version bleiben. Über die App kann ich hier also (leider) nichts schreiben.

Mehr lesen

Mach‘ bessere Fotos – nutze die Blaue Stunde

Ich glaube die Blaue Stunde ist eigentlich zunächst gar kein Begriff aus der Fotografie heraus. Zumindest nicht ursprünglich. Denn eigentlich entsprang dieser Begriff eher dem literarischen Bereich. In dem man mit der Blauen Stunde besondere Gefühlsduselei ausdrückte. In der Fotografie wurde diese Metapher dann wohl eher adaptiert.

Es ist Freitag. Und was heißt das? Auf #VANweh ist mal wieder #ff – #fotofreitag. Aber sowas von! Freitags widmen wir uns der Fotografie. Und so zeige ich dir hier immer wieder Tipps & Tricks rund um den Einstieg in die Reise- bzw. Landschaftsfotografie. Nachdem ich dir vergangene Woche verraten habe, welche Objektive bei mir auf der Reise keinesfalls fehlen dürfen, wirst du heute etwas mehr über die Blaue Stunde erfahren. Was das ist, wieso sie so heißt – und wie sie deine Fotografie verändern wird!

Mehr lesen